Animanga Wiki
Advertisement
Animanga Wiki

AKIBA PASS bot brandneue Animes als Simulcast und beliebte Klassiker in einem umfangreichen Katalog. Technisch wurden die Streams da bereits von WAKANIM gehostet. Außerdem gab es kostenlose News und Infovideos rund um die Themen Anime, Manga, Games und J-Culture. Im Laufe des Jahres stießen noch weitere Features, wie der Shop für Merchandising zum Angebot hinzu.

AKIBA PASS möchte das faszinierende Lebensgefühl von Tokyo und einem seiner beeindruckendsten Stadtteile aufgreifen. Akihabara, kurz Akiba, entwickelte sich in der Vergangenheit von einem reinen Elektronikviertel zu einem beeindruckenden Schmelztiegel, der heute Anime, Manga, Gaming und vieles mehr in sich vereint und weit über Japan hinaus bekannt ist. Mit einer beeindruckenden Allianz aus den Publishern Anime House, Filmconfect, Kazé und peppermint anime, bot AKIBA PASS den Fans vieles, was es in dieser Weise bisher noch nicht gab.

Am 31. Juli 2018 wurde das Streaming- und Download-Angebot auf der AKIBA PASS Webseite abgeschaltet und nur noch der Shop weiterbetrieben. Das Streaming-Angebot (VoD) wurde in Kooperation mit WAKANIM auf deren Plattform fortgeführt. Diese Kooperation wurde nach der Zusammenführung von Crunchyroll und WAKANIM nicht übernommen.

Unter der Marke AKIBA PASS wurden Shop, Festival sowie weitere Events weiter ausgebaut.

Seit 3.11.2022 bietet Peppermint mit AKIBA PASS TV ein neues Streamingangebot, zunächst über die Platformen VIMEO und Aniverse. Das Angebot enthält einen Livestream "AKIBA RAID NIGHT" jeden Donnerstag ab 18 Uhr und es ist geplant, mit der Zeit nahezu den gesamten aktuellen Peppermint Katalog unter der Marke zur Verfügung zu stellen. In dem Livestream werden neben exklusiven Simulcast auch ältere Serien aus dem Peppermint Katalog gezeigt.

Was ist die AKIBA RAID NIGHT?
Hierbei handelt es sich um einen linearen Pay-per-View Eventstream, ähnlich unserem AKIBA PASS FESTA aus dem Jahr 2021.

=> Linear bedeutet, dass es wie im TV einen Programmplan gibt und die Inhalt in dieser Reihenfolge ausgestrahlt werden. Die AKIBA RAID NIGHT startet immer Donnerstags um 18:00 und präsentiert euch alle 30 Minuten eine neue Anime-Folge. Dazwischen gibt es Moderation, Gewinnspiele, Umfragen und Specials für unseren AKIBA PASS SHOP.

=> Pay-per-View Eventstream bedeutet, dass ihr für jedes Event ein Ticket erwerben müsst oder euch einfach den Season Pass für alle Events einer Season sichern könnt, um dabei dann ein wenig zu sparen. Die Eventstreams werden nach Ende der Veranstaltung kodiert und stehen dann kurze Zeit später für mindestens einen Tag als Catch-up Video in der Bibliothek zur Verfügung. Solltet ihr also mal einen Stream verpassen oder zu spät aus der Arbeit/Schule kommen, könnt ihr diesen folgenden Freitag nachholen.

Was wird es in der AKIBA RAID NIGHT für Serien geben?[]

Das Programm kann aufgrund der Anlieferung aus Japan wöchentlich leicht variieren. Wir werden euch aber immer rechtzeitig informieren, welche Serien zu welcher Zeit zu sehen sind. In dieser Herbst-Season gibt es exklusiv die Serien Urusei Yatsura, Love Flops, My Master has no Tail zu sehen. Zusätzlich wird es auch Call of the Night, Immoral Guild (Very Immoral Pay-TV Version), The Eminence in Shadow, Reincarnated as a Sword, Princess of the Bibliophile, Management of Novice Alchemist und I've Somehow Gotten Stronger When I Improved My Farm-Related Skills zu sehen geben. Da wir uns auch bereits mitten in der Season befinden und wir gerade erst das Material aus Japan erhalten haben, wird es zum Start nicht direkt alle Serien geben. Wir gehen davon aus, dass wir aber bis spätestens 12.11. jede Serie im Programm haben.

Was bedeutet TVOD?[]

Der Begriff steht für "Transactional-Video-on-Demand". Dieses Prinzip ist das Gegenteil eines Abos. Hierbei zahlt der Kunde für jeden Inhalt einzeln. Zum Start unseres Pop-up Channels werdet ihr die Serien Urusei Yatsura, Love Flops, My Master has no Tail und einige peppermint anime Klassiker in dieser Form erwerben können. Wir bieten hierbei zwei Varianten an: Kauf und Leihe. Beim Kauf erhaltet ihr unbegrenzten* Zugriff auf die Inhalte und die Möglichkeit, diese auch herunterzuladen. Bei der Leihe könnt ihr für 3 Monate die Inhalte so oft wie ihr wollt streamen. Nach Ablauf dieser Periode, verschwinden diese dann wieder aus eurer Bibliothek. Entscheidend ist hierbei übrigens der Tag eures Kaufs und nicht das  Hinzufügen des letzten Videos bei einer laufenden Serie.

Was bedeutet Single Season Pass?[]

Die Inhalte eines Single Season Pass orientieren sich an den japanischen Anime Seasons. Ihr erwerbt also quasi alle Folgen einer Serie, die in einem bestimmten Zeitraum in Japan erscheinen. Neue Folgen werden bei Simulcasts wöchentlich hinzugefügt. Klassiker erscheinen Cour-weise.

=> Winter-Season (Januar, Februar, März)

=> Frühlings-Season (April, Mai, Juni)

=> Sommer Season (Juli, August, September)

=> Herbst-Season (Oktober, November, Dezember)

Wie teuer sind die Angebote auf der Plattform?[]

AKIBA RAID NIGHT: 4 EUR / 20 EUR

Kaufen & Leihen

SERIEN: ab 10 EUR / 20 EUR (pro Cour)

FILME: ab 4 EUR / 8 EUR

Was passiert wenn die Lizenz für einen Titel abläuft?[]

In diesem Fall verschwindet der Titel aus dem Verkaufsbereich von AKIBA PASS TV. In eurer Bibliothek wird er aber weiterhin verfügbar sein. Sollte es in einzelnen Fällen nötig sein die Inhalte komplett von der Plattform zu nehmen, werden wir euch rechtzeitig informieren, so dass ihr diese herunterladen und lokal speichern könnt.

Was passiert wenn ihr AKIBA PASS TV abschaltet?[]

In diesem Fall werden wir alle Käufer von Inhalten rechtzeitig über die Abschaltung informieren, so dass ihr eure Inhalte herunterladen und lokal speichern könnt. Im Falle einer Abschaltung der Plattform, werden wir auch rechtzeitig die Funktion der Leihe deaktivieren, so dass alle Leihfristen vor Abschaltung der Plattform automatisch auslaufen.

Advertisement