Animanga Wiki
Advertisement
Animanga Wiki

„BLACK FOX“ ist ein 90-minütiger Original-Anime-Film von Kazuya Nomura, dem Regisseur von „JOKER GAME“, „Run with the wind“ und Studio 3Hz, dem Studio, das für die Produktion von „Princess Principal“ und „Sword Art Online-Alternative: Gun Gale Online” verantwortlich ist.

Atsushi Saito - Animator für "Sword Art Online" und Nebencharakter-Designer für "High School Fleet", ist der Hauptcharakter-Designer für dieses Projekt. Die Geschichte folgt der Beziehung von 3 Mädchen – Rikka, die Hauptfigur und Erbin eines Ninja-Clans; Mia, Tochter eines Forschers und einer Mutter mit mächtigen metaphysischen Fähigkeiten; und Melissa, die sich immer Sorgen um Rikka macht.[1]

Handlung[]

Im Schatten der Vergangenheit[]

Rikka will in die Fußstapfen ihres Vaters treten, der ein anerkannter Wissenschaftler ist. Ihr Großvater ist davon nicht begeistert, da er möchte, dass sie die Ninja-Tradition der Familie fortführt. Als Rikka eines Tages anlässlich ihres Geburtstags nach Hause zurückkehrt, bietet sich ihr ein Bild des Grauens: Überall sind Spuren eines Kampfes zu sehen. Besorgt stürmt sie ins Labor ihres Vaters, wo sie ihn schwer verletzt auffindet. Sie ahnt nicht, dass die Täter noch im Haus sind. Die Fremden sind ehemalige Forscherkollegen ihres Vaters und haben es auf dessen Forschungen zu einer Tierdrohnen-Technologie abgesehen, die sie für militärische Zwecke missbrauchen wollen. Während Vater und Großvater ermordet werden, gelingt Rikka mithilfe von drei fertiggestellten Drohnen die Flucht. Unter dem Codenamen „Black Fox“ schwört sie Rache ...[2]

Charaktere[]

Blackfox Rikka Isurugi-Lily

Rikka Isurugi/Lily

Rikka Isurugi / Lily (石動 律花 / リリィ?)[]

(dt. Stimme: Leonie Landa)

Geboren in den Isurugi-Ninja-Clan. Obwohl von ihr erwartet wird, dass sie ihrem Großvater als Clanoberhaupt nachfolgt, blickt sie sehr zu ihrem Vater auf und möchte in seine Fußstapfen treten, um Forscherin zu werden.[1] Nach dem Tot ihres Vaters und Großvaters arbeitet sie als Assistentin in einer kleinen Detektei.

BLACKFOX Mia

Mia

Mia (ミア?)[]

(dt. Stimme: Katharina Schwarzmaier)

Ein Mädchen mit mächtigen metaphysischen Fähigkeiten, mit einem scharfen Verstand und geschickt im Schach.[1] Sie umgibt ein schreckliches Geheimnis.

BLACKFOX Melissa

Melissa

Melissa (メリッサ?)[]

(dt. Stimme: Nina Schattonv)

Rikkas Mitbewohnerin. Sie kümmert sich um alle Aufgaben im Haushalt, während Rikka ihren Lebensunterhalt verdient, um die beiden zu unterstützen.[1] Auch Melissa hat ein Geheimnis.


In weiteren Rollen[]

Cathlen Gawlich als Madara

Frank Schaff als Kasumi

Frank Schröder als Allen

Jörg Hengstler als Harold

Oliver Siebeck als Brad

René Dawn-Claude als Oboro

Stefan Gossler als Lauren

Uwe Jellinek als Hyōei

Florian Hoffmann als Gradsheim-Angestellter

Sven Brieger als Kommandant

Musik[]

Opening: "BLACKFOX" von fripSide

Referenzen[]

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Übersetzung von der offiziellen Webseite
  2. Text KAZÉ

Weblinks[]

Hinweise[]

Alle hier verwendeten Bilder zu diesem Titel sind Eigentum des Urhebers © PROJECT BLACKFOX

Advertisement