FANDOM


Packend bis zum Schluss Bearbeiten

Wertung zum Anime/Manga Death Note
Anime-stern-farbeAnime-stern-farbeAnime-stern-farbeAnime-stern-farbeAnime-stern-farbeAnime-stern-farbeAnime-stern-farbeAnime-stern-farbeAnime-stern-farbeAnime-stern-farbe

10 Sterne sollte man wirklich nur dann vergeben, wenn ein Außnahme-Titel vorliegt. Und diese kann ich persönlich an einer Hand abzählen. Death Note gehört aber eindeutig dazu, da habe ich nicht gezögert. Eine sehr erwachsenes Thema, um Moral, Verantwortung, Hass und Macht wird wahnsinnig packend und kein Stück dröge inszeniert. Wer sich von dem "nüchternen" Stil nicht abschrecken lässt (welcher MIR persönlich ausgesprochen gut gefällt, dem einen oder anderen Anime-Fan aber zu realistisch sein könnte), der findet ein erzählerisches Goldstück vor, welches einen von der ersten bis letzten Episode nicht mehr los lässt.

Springteufel (Diskussion) 17:50, 6. Mär. 2015 (UTC)

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.