Fandom


Connichi banner 1


Connichi ... wa

Mit diesem Wortspiel begrüßte letzten Freitag Shoji Saeki, einer der Ehrengäste, das begeisterte Publikum auf der Eröffnungsveranstaltung der Connichi 2015 in Kassel.

DSC0054

Kulisse der Eröffnungsveranstaltung

Vor einer Kulisse aus Wigwams und in Indianerkostüm wurde das umfangreiche Programm und die Ehrengäste des Wochenendes vorgestellt. Warum dieses Setting gewählt wurde hat sich mir allerdings während der ganzen Veranstaltung nicht erschlossen.
DSC0068

v.l. Thorsten Münchow, Jouji Nakata

Durchaus ein Highlight waren die Auftritte der Synchronsprecher Jouji Nakata und danach Thorsten Münchow, die japanische und deutsche Stimme von "Alucard" in "HELLSING". Münchow, der sich selber lieber als Synchronspieler bezeichnet, holte Jouji Nakata dann noch einmal zurück auf die Bühne und beide gaben eine Kostprobe ihres Könnens im direkten Vergleich.
DSC0055

Atsuko und KATSU

Die Sängerin Atsuko und der Gitarrist KATSU der Band Angela, denen das Opening "SIDONIA" zu dem Anime "Knights of Sidonia" großen Erfolg brachte, hatten sogar einige Brocken Deutsch einstudiert um das Publikum zu begrüßen. KATSU lies dann auch noch verlauten, dass er auf der Suche nach einer deutschen Frau ist.


DSC0078

Shoji Saeki

Zum Schmunzeln war auch der Auftritt von Shoji Saeki, Drehbuchautor für z. B. "Gurren Lagann", "He Is My Master" und "Mahoromatc" sowie Regisseur bei "Hōkago no Pleiades" (Afterschool Pleiades), "This Ugly Yet Beautiful World" und "Medaka Box", der während die Dolmetscherin seine Ansprache übersetzte mit den Bärenfell auf der Bühne spielte.
DSC0081

Text und Bilder: TRon

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.