Fandom


Brave Story (ブレイブ・ストーリー, Bureibu Sutōrī?) ist ein Roman der japanischen Autorin Miyuki Miyabe. Der Schüler Wataru Mitani versucht, mit schweren persönlichen Problemen klarzukommen, als er die Fantasywelt „Vision“ entdeckt. In dieser kann er sich, so er nach einer Reihe von Prüfungen die Schicksalsgöttin erreicht, einen Wunsch erfüllen lassen.

Das Werk erhielt Adaptionen als Manga, drei Computerspiele und als Anime-Film.

HandlungBearbeiten

Als der eher schwächliche und unauffällige 10-jährige Wataru erfährt, dass sich seine Eltern scheiden lassen, bricht für ihn eine Welt zusammen. Kurz darauf erkrankt seine Mutter schwer - der verzweifelte Junge setzt alles daran, sie zu retten. Weil ihm sein mysteriöser Klassenkamerad Mitsuru einen Weg zeigen will, sein Schicksal zu ändern, folgt Wataru diesem durch ein großes Portal in das Land 'Vision' - eine Welt voller Magie und Monster. Bevor Wataru dort der Göttin des Schicksals seinen Wunsch vortragen darf, muss er zunächst als Nachwuchsheld zahlreiche Prüfungen bestehen.

Bilder / VideosBearbeiten

Brave Story, Kinofilm Trailer

Brave Story, Kinofilm Trailer

Wikis zu diesem ThemaBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.