FANDOM


Code Geass ist ein Anime, der sich mit der Rebellion des jungen Mannes, Lelouch vi Britannia, gegen das mächtige britannische Imperium beschäftigt.

Handlung

Nach dem Tod seiner Mutter wurde Leoluch zusammen mit seiner jüngeren Schwester Nunally nach Japan geschickt, um als politische Geisel zu fungieren. Er wurde nicht gerettet, sondern lebt nun, sieben Jahre später, als normaler Britannier in Japan, welches inzwischen von den besetzt und in Area 11 umbenannt wurde.
Bei einer schicksalhaften Verkettung von Ereignissen findet sich Lelouch mitten in einem Kampf zwischen britannischen Soldaten und japanischen Widerstandskämpfern wieder. Er gerät in große Gefahr, als er kurz davor ist erschossen zu werden. Die mysteriöse Frau C.C. stellt sich der Kugel in den Weg und fängt sie für Lelouch ab. Sie wird mitten in den Kopf getroffen, aber sie stirbt nicht!
Sie bietet Lelouch einen Vertrag an, der ihm gestattet lebend aus diesem Dilemma heraus zu kommen. Lelouch willigt ein und erhält von C.C. das "Geass", welches ihm ermöglicht den Menschen in seiner Umgebung seinen Willen aufzuzwingen.
Mit dieser neu gewonnenen Macht startet Lelouch, als Zero getarnt, eine Rebellion gegen das, ihm inzwischen verhasste, britannische Imperium und somit gegen seinen Vater.

Bilder

Wikis zu diesem Thema

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.