Fandom



Eromanga Sensei (エロマンガ先生?) ist eine Light Novel-Serie vom Autor Tsukasa Fushimi und wurde von Hiro Kanzaki illustriert. ASCII Media Works hat seit Dezember 2013 acht Bände in der Serie unter ihrem Dengeki Bunko-Imprint veröffentlicht. Eine Manga-Adaption, die von Rin gezeichnet wurde, begann im Mai 2014 im Dengeki Daioh. Eine Anime-Adaption von A-1 Pictures, läuft seit April 2017.

HandlungBearbeiten

Die Geschichte folgt dem Oberschüler Masamune Izumi, der leidenschaftlich gerne Light Novel Geschichten schreibt. Weil er selber nicht zeichnen kann, hat Masamune immer seine Romane von einem anonymen Partner mit dem Namen "Eromanga Sensei" illustrieren lassen, der dafür bekannt ist, fragwürdig pervertierte Bilder zu zeichnen.

Neben seiner Leidenschaft und der Schule muss Masamune auch sein einziges Familienmitglied - seiner jüngeren Schwester Sagiri Izumi, betreuen. Ein extrem Hikikomori, den Sagiri schloss sich über ein Jahr in ihrem Zimmer ein und weigert sich immer wieder Masamune die Tür zu öffnen oder mit ihm zu reden. Doch als Masamune versehentlich entdeckte, dass sein anonymer Partner Sagiri ist, ist die Geschwisterbeziehung schnell auf einer neuen Stufe, besonders als ein wunderschöner, weiblicher, meistverkaufter Shōjo-Manga-Autor ins Spiel kommt.

CharakterBearbeiten

HauptcharakterBearbeiten

Masamune Izumi

Masamune Izumi (泉 正宗 , Izumi Masamune )

Gesprochen von: Yoshitsugu Matsuoka

Der Protagonist der Serie ist ein 15-jähriger Schüler im ersten Jahr der Oberschule. Als er in der Junior High School war, gewann er einen Preis für das Schreiben einer Light Novel. Später schreibt er eine Serie namens Silverwolf of Reincarnation und engagiert einen anonymen Illustrator namens "Eromanga Sensei", entdeckt jedoch, dass Eromanga Sensei seine eigene Stiefschwester Sagiri ist.

Sagiri Izumi

Sagiri Izumi (泉 紗 霧 , Izumi Sagiri )

Gesprochen von: Akane Fujita

Die Heldin der Serie ist eine 12-jährige Schülerin des ersten Schuljahres der Junior High School. Sie ist eine Hikikomori, die ihr Zimmer nie verlässt. Sie kommt auch nicht zum Essen heraus, sondern verlässt sich darauf, dass ihr Stiefbruder Essen vor ihr Zimmer stellt. Später lädt sie ihren Bruder in ihr Zimmer ein und öffnet sich mehr der Welt, wagt sich sogar außerhalb der Grenzen ihres Zimmers. Obwohl Masamune und einige andere Leute wissen, dass sie "Eromanga Sensei" ist, stoppt sie das Gespräch immer, indem sie sagt, dass sie jemanden mit diesem Namen nicht kennt. Im Anime werden Sagiris Illustrationen von Tiv gezeichnet.

Elf Yamada

Elf Yamada ( エ ル フ , Yamada Erufu )

Gesprochen von: Minami Takahashi

Elf ist eine 14-jährige populäre Romanautorin, die über 2 Millionen Exemplare verkauft hat. Sie lebt neben Masamune und ist bekannt dafür, sich im Lolita-Stil zu kleiden. Sie scheint Gefühle für Masamune entwickelt zu haben und hat es ihm gestanden. Elf Yamada ist ihr Pseudonym. Ihr richtiger Name ist Emily Granger ( エミリー・グレンジャー, Emirī Gurenjā ).


Chara 04

Muramasa Senju ( ム ラ マ サ , Senju Muramasa )

Gesprochen von: Saori Ōnishi

Muramasa ist eine erfolgreiche Romanautorin, die über 14,5 Millionen Exemplare ihrer Romanreihe verkauft hat. Sie ist ein Fan von Masamunes Silverwolf of Reincarnation- Serie. Sie ist verärgert, nachdem er die Serie beendet hat. Sie versuchte ihn davon abzuhalten, romantische Comedy-Serien zu schreiben, gab jedoch ihre Niederlage zu, nachdem sie im Tenkaichi-Budoukai-Wettbewerb gegen ihn verloren hatte. Sie ist in Masamune verliebt, aber er lehnt sie ab, nachdem sie ihm ihre Gefühle gestanden hat. Muramasa Senju ist ihr Pseudonym. Ihr richtiger Name ist Hana Umezono ( 梅園 花 , Umezono Hana ) .

Chara 05

Megumi Jinno ( 野 め ぐ み , Jinno Megumi )

Gesprochen von: Ibuki Kido

Megumi ist eine Klassenkameradin von Sagiri und ein ehemaliges Amateur-Model. Während Megumi ursprünglich als perverses Mädchen angesehen wurde, ist sie tatsächlich ziemlich unschuldig und gibt nur vor, Beziehungen gehabt zu haben und mit dem anderen Geschlecht erfahren zu sein, um sich "cool" zu machen.

Chara 06

Tomoe Takasago ( 砂 智 恵 , Takasago Tomoe )

Gesprochen von: Yui Ishikawa

Tomoe ist eine Freundin von Masamune, die Teilzeit in einem örtlichen Buchladen arbeitet.

NebencharakterBearbeiten

Ayame Kagurazaka ( 楽 坂 あ や め , Kagurazaka Ayame )

Gesprochen von: Mikako Komatsu

Kagurazaka ist der Chefredakteur von Masamune und Muramasa.

Chris Yamada ( ク リ ス , Yamada Kurisu )

Gesprochen von: Seiichirō Yamashita

Chris ist Elfs älterer Bruder und ihr Chefredakteur.


Kunimitsu Shidō ( 童 国 光 , Shidō Kunimitsu )

Gesprochen von: Nobunaga Shimazaki

Shidō ist einer der Teilnehmer des Tenkaichi-Budoukai-Wettbewerbs, aber er verlor die Veranstaltung, da Masamune den ersten Platz gewann und er nur den zweiten Platz gewann. Er findet Masamune schwul .

Bilder / VideosBearbeiten

Rezeption Bearbeiten

Am 26. Februar 2020 wurde der Anime "Eromanga Sensei" vom südaustralischem Senator Stirling Griff in einer Ratssitzung als abschreckendes Beispiel genannt, in dem »Posen explizit sexuelle Aktivitäten ausführen und sexuell missbraucht werden« sollen. Er beschreibt die Serie weiter als »stark von Inzestthemen geprägt«.[1] Dass Griff weiter auch noch in den Serien »No Game No Life«, »Goblin Slayer« und »Sword Art Online« ähnliche Probleme sieht, lässt vermuten, dass er sich keine der Serien angesehen hat. Eromanga Sensei lässt zwar vom Titel und Setting her vermuten, dass es hier primär um eine sexuelle oder gar inzestuöse Handlung geht, aber die Story behandelt auf humorvolle Art vielmehr das in der japanischen Gesellschaft verbreitete Problem des gesellschaftlichen Rückzugs junger Menschen.

Wikis zu diesem ThemaBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

  1. anime2you
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.