FANDOM



Knights of Sidonia (Original:シドニアの騎士 ;Shidonia no Kishi) ist ein Manga und ein Anime, welcher auf der Manga-Vorlage von Tsutomu Nihei stammt. In Japan wurde der Manga von Kodansha verlegt und in dem Magazin Afternoon veröffentlicht. Für den englischsprachigen Markt übersetzte Vertical den Manga. Von April bis Juni 2015 wurde zudem die erste Staffel einer Anime-Adaption ausgestrahlt und im gleichen Zeitraum im darauffolgenden Jahr wurde bereits die zweite Staffel ausgestrahlt

In den USA und in Deutschland sind beide bei dem Streaming-Anbieter Netflix verfügbar, jeweils in Originalton mit optionalen deutsche und englischen Untertiteln.

Handlung (Anime-Serie/Manga)Bearbeiten

Setting:
Die Handlung spielt in einem fiktiven Jahr 3394. Die Menschheit hat die Erde verlassen und reist in einem gigantischen Raumschiff, der Sidonia durch das All, auf der Suche nach anderen Schiffen mit Überlebenden und am Besten einer neuen Heimat. Die Menschen auf der Sidonia haben sich durch Technik und biologischen Möglichkeiten weiterentwickelt. Sie können sich nun klonen, praktizieren keinen Geschlechtsverkehr mehr und sind kaum noch auf feste Nahrung angewiesen. Sie können einen Großteil ihrer Nährstoffe aus Fotosynthese ziehen und müssen nur einmal in der Woche essen. Auch die meisten Krankheiten scheinen ausgerottet und Wunden und körperliche Gebrechen können schnell geheilt werden.

Jedoch sind die Bewohner der Sidonia dauerhaft bedroht von der außerirdischen Rasse Gauna, welche das Schiff regelmäßig mit einer gigintischen Wucht angreift und gezielt zerstören will. Über die Gauna ist wenige bekannt, es handelt sich um eine mysteriöse und unheimlich starke Alienart, welche in verschiedenen Formen erscheint und nur anhand von riesigen Mechas bekämpft werden können. Diese Mechas werden von Piloten der Sidonia gelenkt, welche dazu gezielt ausgebildet werden und ihren Tod in Kauf nehmen, so lange sie die Sidonia, die wohl letzte Bastion der Menscheit, retten können.
Handlung:
Nagate Tanikaze lebt mit seinem alten und gebrechlichen Großvater im Innersten der Sidonia und hat noch nie das Tageslicht erblickt. Dort trainiert er jeden Tag mit einem Mecha-Simulator den virtuellen Kampf gegen die Gaune. Es ist lange Zeit unklar, wie er an diese Simulationsmaschine gelangt ist. Als der Hunger eines Tages jedoch so groß ist, dass er sich nicht mehr anders zu helfen weiß, verlässt er den sicheren Raum seines Bunkers und stößt an die Oberfläche. Dort findet er erstmals heraus, dass er sich im Inneren eines riesigen Schiffes befindet. Durch einen Zufall findet man heraus, dass er sich mit den Mechas auskennt und wird kurzerhand als Pilot eingesetzt. Schnell wird klar, dass Nagate ungeahnte Fähigkeiten hat und kämpft fortan neben den anderen Piloten gegen die Gauna.

FilmBearbeiten

Am 6. März 2015 wurde der Film zur Serie Gekijō-ban "Shidonia no Kishi" (劇場版「シドニアの騎士) veröffentlicht. Ein deutscher Titel ist derzeit nicht bekannt. Der Film fasst die Handlung der ersten Staffel zusammen und wird zudem aufgewartet mit neuen Szenen, die so in der ersten Staffel nicht gezeigt wurden und wirbt mit einer neuer Sound-Abmischung für das Kino. Der Kinofilm wurde das erste mal im Rahmen des Peppermint Anime-Festivals am 16. Januar 2016 gezeigt.

GalerieBearbeiten

TrailerBearbeiten

Knights of Sidonia The Movie - Preview

Knights of Sidonia The Movie - Preview

Knights of Sidonia – Staffel 2 – Offizieller Trailer – Netflix (Deutsche)

Knights of Sidonia – Staffel 2 – Offizieller Trailer – Netflix (Deutsche)

Knights Of Sidonia - Opening Song Full

Knights Of Sidonia - Opening Song Full

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.