Fandom


Murder Princess (マーダー·プリンセス, Mādā Purinsesu?) ist eine Mangareihe von Sekihiko Inui. Aufbauend auf dem 2004 erstmals publizierten Manga entstand 2007 eine Original Video Animation.

HandlungBearbeiten

Im Jahr 672 der Shandina-Periode steht das Königreich Vorland kurz vor dem Untergang. Der verrückte Wissenschafter Dr. Akamashi, dieser war zuvor selbst Angestellter am Hof, plant nun eine Revolution. Er hat eine Armee von Ghouls sowie zwei gefährliche Androiden erschaffen, die ihm dabei helfen das Königreich in die Knie zu zwingen. Die beiden Androiden Yuna und Ana haben zwar die Gestalt von zwei niedlichen Mädchen, jedoch sind sie die stärksten Waffen des Professors. Ihre Extremitäten können sich nämlich blitzschnell in Raketenwerfer, Stichwaffen oder Teleskoparme verwandeln. Die Soldaten Vorlands können dem mächtigen Angriff nur kurz standhalten und müssen sich schließlich ergeben.

Der König wird daraufhin kaltblütig ermordet, seiner Tochter Prinzessin Alita gelingt es allerdings, dank eines raffinierten Tricks zu fliehen, da eine Doppelgängerin vorübergehend ihren Platz einnimmt. Die echte Prinzessin kann schließlich in den dunklen Wäldern entkommen. Doch auch hier ist sie nicht in Sicherheit, im düsteren Gehölz verstecken sich noch weitaus düstere Kreaturen. Als die Prinzessin an einer Klippe von einem dieser furchterregenden Monster in die Enge getrieben wird, kommt ihr zufällig die ebenfalls anwesende Kopfgeldjägerin Falis zur Hilfe. Diese wird begleitet von Dominikov, einem nicht zu unterschätzenden Wicht mit Totenschädeln, und dem Koloss Pete im Rocker-Outfit. Doch bevor der Kampf überhaupt beginnen kann, verliert Prinzessin Alita durch eine ungeschickte Bewegung das Gleichgewicht und zieht Falis und sich selbst in die Tiefe der Schlucht. Im Angesicht des Todes werden die Seelen der beiden Mädchen vertauscht, bevor sie schließlich vor dem Aufprall von Dominikov und Pete aufgefangen werden. Jetzt müssen beide im Körper der jeweils Anderen leben. So schlägt die Prinzessin Falis vor, dass sie im Körper der Thronfolgerin regieren kann, wenn es ihnen gelingt, Dr. Akamashi vom Thron zu vertreiben.

Es gelingt den Vieren, den Thron zurückzuerobern, doch können Yuna und Ana fliehen. Nun nimmt Falis den Platz der Regentin ein, überwacht von Alita, die in die Rolle ihrer ermordeten Kammerzofe schlüpft, und dem Zeremonienmeister. Außer dem innersten Kreis des Hofes weiß niemand vom Rollentausch der Prinzessin und der Kopfgeldjägerin.[1]

BilderBearbeiten

Wikis zu diesem ThemaBearbeiten

Referenzen Bearbeiten

  1. 40px-Wikipedialogo.png
    Wikipediaartikel:
    „Murder Princess“

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.