FANDOM


Senkō no Night Raid (閃光のナイトレイド, Senkō no naito reido?, engl. Night Raid 1931) ist eine Anime-Fernsehserie, die unter Regie von Jun Matsumoto im Animationsstudio A-1 Pictures entstand. Die 2010 erstmals gezeigte Serie entstand als Teil von Anime no Chikara, einer Kooperation zwischen TV Tokyo und Aniplex. Sie ist die zweite Serie dieses Zusammenschlusses, die nach Sora no Woto von A-1 Pictures umgesetzt wurde.[1]

HandlungBearbeiten

Die Handlung basiert lose auf einer wahren Gegebenheit. Sie beginnt im Jahr 1931, dem 6. Jahr der Shōwa-Zeit, in einer ausländischen Niederlassung von Shanghai, die von der Kaiserlich Japanischen Marine kontrolliert wird. Um gegen die steigende Korruption vorzugehen, wird ein Trupp von vier Personen mit übernatürlichen Fähigkeiten beauftragt, verschiedene Aufgaben zu übernehmen.[1]

Bilder / VideosBearbeiten

Wikis zu diesem ThemaBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Senkō no Night Raid
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.