FANDOM


The Labyrinth of Grisaia ist die Fortsetzung von The Fruit of Grisaia und bildet gleichzeitig das Prequel zur Story

HandlungBearbeiten

The Labyrinth of Grisaia erzählt die Geschichte von Kazami Yuuji, die in Grausamkeit und dem Tragischen Leben der Mädchen aus The Fruit of Grisaia keinesfalls nachsteht.

Yuuji wächst in einer Familie auf die ihm keinerlei Beachtung schenkt, da er im vergleich zu seiner hochbegabten großen Schwester eher durchschnittlich ist. Sie beschützt ihn zwar vor ihren Eltern, hegt aber auch inzestuöse Gefühle für ihn. Später wird er von einem Söldnerboss adoptiert der ihn zu einen Kindersoldaten ausbildet, jedoch konnte ein Spezialkommando unter der Führung von Yuujis späteren Meister die Zweigstelle Trainingsstelle ausheben. Der Mafiaboss entkam und was man vorfand war ein junger Yuuji dessen Augen leer waren und man nur erahnen konnte was dieser Junge alles durchmachen musste. Asako nahm ihn auf um ihn wieder aufzubauen und bildet ihn nebenbei zu ihren Nachfolger aus bis sie eines Tages verstarb.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.