FANDOM


The Pilot's Love Song (とある飛空士への恋歌, Toaru Hikūshi e no Koiuta?) ist eine japanische Light Novel von Koroku Inumura. Die Geschichte spielt in dem gleichen fiktiven Universum wie Inumura's früheres Werk "To Aru Hikūshi e no Tsuioku". Es wurden fünf Bände zwischen 2009 und 2011 von Shogakukan unter ihrem Gagaga Bunko Inprint veröffentlicht. Eine Anime-Fernsehserie von TMS Entertainment startete am 6. Januar 2014 in Japan. Eine Manga-Adaption begann in Shogakukans Shōnen Sunday Super ab 25. Februar 2014.

HandlungBearbeiten

Um das Ende von Himmel und See zu finden, begaben wir uns auf eine Reise mithilfe der fliegenden Insel Isla. Eine Junge, der alles in der Revolution verlor. Das einsame Mädchen, welches den Wind herbeiruft und zum Symbol ebenjener Revolution wurde. Die jungen Piloten machen sich auf fliegenden Insel auf, um das Ende des Himmels zu erreichen. Freundschaft, Liebe, Abenteuer... und jeder von ihnen besitzt etwas, das er schützen will. Eine epische Geschichte voller Liebe und Luftgefechten findet ihren Anfang.

Bilder / VideosBearbeiten

Wikis zu diesem ThemaBearbeiten

ReferenzenBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.